deutsch | english

Lehrveranstaltungen

SS 2018: Seminar 'Einführung in die Bioethik' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich) (Universität München)

Juli 2018: Sitzung 'Genomeditierung: Biologie - Ethik - Recht' im Rahmen des Projektkurses 'Bioethik' (Rhein-Sieg-Gymnasium Sankt Augustin)

WS 2017/18: Seminar 'Gerechtigkeit und Gesundheitssystem' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich) (Universität München, weitere Informationen hier)

Oktober 2017: Sitzung 'A (Very) Short Introduction to Ethics' im Rahmen des Seminars 'Literature and Ethics' (Universität Freiburg)

August 2017: Kurs 'Ethik der Genomeditierung' im Rahmen der Sommerakademie 2017 'Verantwortung - Was die Welt zusammenhält' für Talent-im-Land-Stipendiaten (gefördert durch die Robert-Bosch-Stiftung) (Salem International College/Überlingen)

SS 2017:
Seminar 'Ist Moral Enhancement möglich?' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich) (Universität München)


WS 2016/17: Seminar 'Ist Moral Enhancement möglich?' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich) (Universität München)

SS 2016:
Seminar 'Kohärenztheorien in der praktischen Philosophie' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich) (Universität München)

WS 2015/16:
Seminar 'Autonomie und Rationalität im Kontext der angewandten Ethik' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich) (Universität München)

WS 2014/15:
Seminar 'Fragen der Neuroethik' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich) (Universität München, weitere Informationen hier)

Mai 2014: Workshop 'Bioethics/Personalized Medicine' im Rahmen des Jahresretreats der Graduate School Life Science Munich (Universität München) (mit Christian Dürnberger, M.A.) (Fraueninsel/Chiemsee)

SS 2014:
Seminar 'Karl Jaspers' Philosophie und die Medizin' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich) (Universität München, weitere Informationen hier
)


WS 2013/14:
Seminar 'Fragen der Neuroethik' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich) (Universität München, weitere Informationen hier)

Seminar 'Nietzsche, Foucault und die Medizin' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich und Dr. Galia Assadi) (Universität München, weitere Informationen hier)


Seminar 'Philosophische Ethik für Doktoranden der Medizin' (mit Dr. Galia Assadi) (Universität München, weitere Informationen hier)

SS 2013:
Seminar 'Einführung in die Metaethik' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich) (Universität München, weitere Informationen hier)

Wahlfach 'Einführung in die Medizinethik' (mit Corinna Klingler) (Universität München, weitere Informationen hier)

Januar 2013:
Sitzung 'Schmerz: Objektives Phänomen oder (soziale) Konstruktion' im Rahmen des Freien Seminars 'Disability Studies' (Universität München, weitere Informationen hier)

WS 2012/13: Seminar 'Gerechtigkeit und Gesundheitssystem' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich) (Universität München, weitere Informationen hier)

Wahlfach 'Einführung in die Medizinethik' (mit Corinna Klingler) (Universität München, weitere Informationen hier)

SS 2012: Seminar 'Drei gegenwärtige Positionen in der Diskussion des moralischen Realismus' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich) (Universität München, weitere Informationen hier)

Wahlfach 'Einführung in die Medizinethik' (mit Dr. Dr. Orsolya Friedrich) (Universität München, weitere Informationen hier)

WS 2011/12: Wahlfach 'Einführung in die Ethik für Mediziner' (Universität München, weitere Informationen hier)

August 2011: Kurs 'Ethische Aspekte der personalisierten Medizin' im Rahmen der Sommerakademie 2011 Nachhaltigkeit - Es bleibt nichts folgenlos' für Talent-im-Land-Stipendiaten (gefördert durch die Robert-Bosch-Stiftung) (Schloss Salem/Überlingen)

WS 2008/09: Proseminar: 'Wer bin ich - und wer soll ich sein? Aktuelle Fragen zum Verhältnis von Ethik und Anthropologie' (mit Dr. des. Julia Dietrich und Michael Jungert, M.A.) (Universität Tübingen, weitere Informationen hier)