deutsch | english

Über mich



(Ein ausführlicher akademischer Lebenslauf im PDF-Format steht hier bereit. Der Acrobat-Reader kann hier als Freeware heruntergeladen werden)

Sebastian Schleidgen, M.A.

  • geb. 1980 in Hagen/Westf.

  • 2000-2007: Studium der Philosophie und Soziologie an der Universität Konstanz

  • 2007: Magisterarbeit zum Thema 'Nachhaltige Entwicklung als Verwirklichung intergenerationeller Gerechtigkeit'

  • Forschungsschwerpunkte: Ethik, Metaethik, politische Philosophie, Angewandte (insbesondere Medizin-) Ethik

 

Zur Zeit:

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im BMBF-Verbundprojekt 'Ethische und rechtliche Konzepte für die Anwendung neuer Techniken einer präzisen Genomeditierung bei hereditären Erkrankungen (REALiGN-HD)' am Lehrstuhl für Ethik, Theorie und Geschichte der Medizin der PTHV Vallendar.

 

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Philosophie e.V.

  • Gesellschaft für Analytische Philosophie e.V.

  • Akademie für Ethik in der Medizin e.V.

  • European Society for Philosophy of Medicine and Healthcare (ESPMH)

  • Ethik-Netzwerk Baden-Württemberg

  • Förderkreis der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen (SRzG)

  • Netzwerk Technikfolgenabschätzung

  • Verein zur Förderung der Ethik in den Wissenschaften e.V.

  • Interdisziplinäre Studiengesellschaft e.V.